Kurse

Du möchtest Dir Grundkenntnisse im Vinyasa-Yoga aneignen, Deine Fähigkeiten vertiefen oder im Alter gesund und fit mit Yoga bleiben? Bei mir findest Du hierzu die passenden Kurse. Wenn Du Probleme hast, den richtigen Kurs für Dich zu finden, kontaktiere mich - ich berate Dich gerne. 

HappyMindYoga - Kurse

Anfänger



Du wirst behutsam und achtsam in die Yoga Asanas eingeführt, lernst die Grund-Prinzipien des Yoga kennen. Du erfährst Stärkung sowie Dehnung Deiner Muskulatur und eine Einführung in Meditation zur Entspannung.
Wenn Du schon einmal reinschnuppern möchtest, empfehle ich Dir den Besuch des Anfänger-Workshops. 


Dienstags 19:00-20:00h.

Fortgeschrittene 



Vertiefe Deine Yoga-Kenntnisse und -Erfahrung. Dieser Kurs ist für Dich richtig, wenn Du seit ca. 3 Monaten regelmäßig Yoga praktizierst.







Dienstags 17:45-18:45h.

Yoga zum Kennenlernen - Anfänger-Workshop

Du wolltest Yoga schon immer mal ausprobieren oder Dich hat schon immer mal interessiert, ob Yoga etwas für Dich ist? Du wolltest immer schon mal wissen, was hinter diesem vermeintlichen Yoga-Trend steckt?

Du suchst eine Möglichkeit, um Dich von Deinem stressigen Alltag zu entspannen oder etwas gegen Deine Rückenschmerzen und Verspannungen zu tun?

In diesem Yoga-Workshop für absolute Yoga-Neulinge gebe ich Dir eine kompakte Einführung vor allem in die Yoga-Praxis.

Wir nehmen uns Zeit für die gesunde Ausrichtung der einzelnen Yogahaltungen und die ausführliche Erklärung der Atemtechnik. Und vor allem lernen wir, dass Yoga nicht Akrobatik oder Verrenkung sein will.

Du lernst jede Asana (Yogahaltung) des Sonnengrußes, indem wir diese einzeln durchgehen.

Es erwartet Dich eine Mischung aus fordernden Haltungen aber auch entspannten Phasen.

Gib Dir die Chance, Dir selbst einmal ganz neu  und anders begegnen zu können, als Du es bislang gewohnt bist!

Du musst gar nicht gelenkig sein, alleine dadurch, dass Du Dir Zeit nimmst, genau hinzuschauen wie Dein Körper und Dein Geist reagieren, lernst Du Dich selbst besser kennen.


Special: Yin Yoga für Home-Office-Täter und alle, die Schultern und Nacken etwas Gutes tun wollen

Diese ruhige und regenerierende Yogastunde schenkt Dir durch sanfte Positionen neue Energie und unterstützt Deinen Körper und Geist dabei, sich zu erholen. 

Yin Yoga ist ein langsamer, ruhiger und eher passiver Yogastil, der Dich zu einem ruhigen und meditativen Zustand führt. 
Im Yin Yoga geht es darum, Spannungen im Körper sowie in den inneren Organen und Muskeln loszulassen. 
Ganz besonders widmen wir uns in diesem Special der Schulter-, Nacken und Rückenpartie, die durch häufiges und langes Sitzen (z.B. vor dem PC) wenig bewegt und stark beansprucht wird.

Die Asanas werden hier besonders lange gehalten, so dass in diesen Positionen die Faszien gedehnt werden und sich so regenerieren können.

Im Yin Yoga erfährst Du außerdem einen Ausgleich zum stressigen Alltag, gleichzeitig entwickelst Du hier die Achtsamkeit, im Hier und Jetzt zu sein. 

Vorkenntnisse in Yoga nicht erforderlich. 


Special: Slow Down Yoga 


Diese ruhige und regenerierende Yogastunde schenkt Dir durch sanft fließende Positionen neue Energie und unterstützt Deinen Körper und Geist dabei, sich zu erholen.

Wir widmen uns zunächst sanften Yoga Asanas (Körperübungen), danach erfolgt eine Entspannungsübung, Yoga Nidra, die Dich absolut zur Ruhe kommen lässt. Insgesamt warten 90 Minuten Regeneration auf Dich.
Die perfekte Entspannung nach einer anstrengenden Woche - genau das wollen wir gemeinsam erreichen!


Special: Detox-Yoga - ausgedehnte Yoga-Stunde zur Unterstützung der Entgiftung

Wer entgiften möchte, kommt um Bewegung nicht drumherum. 

In dieser ausgedehnten Yoga-Stunde werden wir den Körper auf allen Ebenen bei der Entgiftung unterstützen: durch Drehungen/Twists, Atemübungen und Entspannung. 

 

Durch die Drehungen/Twists werden die Bauchorgane stimuliert: Leber, Niere, Milz und Magen werden „ausgequetscht“ und danach mit neuem, nährstoffreichen Blut versorgt. 

Diese Stunde ist für alle, die bereits Yoga praktiziert haben. Yoga-Vorkenntnisse sind hier notwendig.

 



Special: Armbalancen

 
Let´s get ready to take off ;O)

Fortgeschrittene Asanas wie Armbalancen zu üben macht Spaß, fordert aber auch ein klein wenig Mut, Neues auszuprobieren. Kaum eine andere Asana-Gruppe, wie diese Balance auf den Händen, fordert uns so heraus.

Wir entwickeln gemeinsam die Kraft, die Dein Körper dafür benötigt, um Dich auf den Händen zu tragen. 
Hierbei kommt es nicht nur auf die korrekte Ausführung an, sondern auch darauf, Spaß zu haben und diese Dinge spielerisch auszuprobieren.

Diese Stunde ist für alle, die bereits Yoga praktiziert haben. Yoga-Vorkenntnisse sind hier notwendig.

 



Special: Open your heart - Herzöffner


Als Herzöffnungen im Yoga bezeichnet man sämtliche Rückbeugen. Hier wird die Brustwirbelsäule nach hinten gestreckt, so dass der Brustkorb sich weiten kann. Dies führt zu einer Dehnung des Lungen- und Herzbereichs, zur Stärkung der Rückenmuskulatur sowie zur Dehnung der Körpervorderseite. Rückbeugen sind der perfekte Ausgleich für die Schreibtischarbeit, sie helfen, der Komprimierung der Brustwirbel entgegenzuwirken.

Wir widmen uns intensiv dieser Art von Asanas und gehen mit der notwendigen Vorsicht und besonderer Aufmerksamkeit gemeinsam an diese Übungen heran, um den unteren Rücken zu schonen.

Diese Stunde ist für alle, die bereits Yoga praktiziert haben. Yoga-Vorkenntnisse sind hier notwendig.

Special: Yoga für Läufer

 
Yoga ist die perfekte Trainingsergänzung und bietet Dir den optimalen Ausgleich zum Joggen. 

Yoga kann Dir dabei helfen, mehr Beweglichkeit und Mobilität in Deinen Gelenken aufzubauen sowie zu erhalten und das richtige Maß an Flexibilität zu erreichen. Mit den Asanas (Übungen), die wir gemeinsam durchführen stärkst Du Deinen Rücken, Knie und Knöchel außerdem dehnst Du Deine Faszien und Muskeln, insbesondere die Beinrückseiten. 

 

Für Yoga ist die Atmung für das Ausführen des Asanas sehr wichtig.  Durch spezielle Atemübungen wird die Atemgewohnheit verbessert, so dass Du tiefer, ruhiger und gleichmäßiger atmen kannst. Durch verschiedene Atemtechniken kann das Lungenvolumen vergrößert werden, so dass Deine Lunge mehr Sauerstoff 

 aufnehmen kann. 




Dieses Special ist für Läufer, die eine optimale Trainingsergänzung suchen. Vorkenntnisse in Yoga nicht erforderlich. 



 



Special: Yin Yoga 

 

Yin Yoga ist ein langsamer, ruhiger, und eher passiver Yogastil, der zu einem ruhigen und meditativen Zustand führt. Die Positionen werden hier hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert.

Im Yin Yoga geht es darum, Spannungen im Körper sowie in den inneren Organen und Muskeln loszulassen.
Die Asanas werden hier besonders lange gehalten, so dass in diesen Positionen die Faszien gedehnt werden. 

Im Yin Yoga erfährst Du einen Ausgleich zum stressigen Alltag, gleichzeitig entwickelst Du die Achtsamkeit, im Hier und Jetzt zu sein. 

Vorkenntnisse in Yoga nicht erforderlich. 



 



Kurstermine

Die folgenden Daten sind jeweils für alle Kurse gleich.

Der Herbst-Kurs startet am 16.08.2022 mit folgenden Terminen: 
16.08.2022
23.08.2022
30.08.2022
06.09.2022
13.09.2022
20.09.2022
04.10.2022
18.10.2022
25.10.2022
08.11.2022

Nach dem Kursdurchlauf verabschiede ich mich erst in den Urlaub.
Bis zum Jahresende finden noch einzeln zu buchende Kursstunden statt.
Termine:

13.12.2022
20.12.200

Uhrzeiten jeweils:
Fortgeschrittene 17:45h-18:45h
Anfänger 19:00-20:00h
Bitte unbedingt vorher anmelden, da die Stunden lediglich 
bei ausreichender Teilnehmerzahl stattfinden.

Der Frühjahres-Kurs 2023 startet am 10.01.2023 mit folgenden Terminen:

10.01.2023
17.01.2023
31.01.2023
07.02.2023
14.02.2023
21.02.2023
28.02.2023
07.03.2023
14.03.2023
21.03.2023

Workshop-Termine

Yoga zum Kennenlernen - Anfänger-Workshop:

06.12.2022
03.01.2023


jeweils 18:00-20:00h


Termine für Specials




25.06.2022 Yoga- vom Kopf in den Körper, vom Denken in´s Spüren, 08:30-13:30
(in Bausteinen oder auch komplett buchbar)
- mangels Anmeldungen abgesagt

Auf Grund der nach wie vor unklaren Situation finden in diesen Sommerferien keine Specials, sondern einzelne Kursstunden (separat zu buchen) als Anfänger- bzw. Fortgeschrittenenstunde statt. 

Termine:
05.07.2022
12.07.2022

Uhrzeiten jeweils:
Fortgeschrittene 17:45h-18:45h
Anfänger 19:00-20:00h
Bitte unbedingt vorher anmelden, da die Stunden lediglich 
bei ausreichender Teilnehmerzahl stattfinden.

Preise

Die Kurse sind in sich geschlossene Kurse mit jeweils 10 Einheiten. Die Kursgebühr je 
10-Wochen-Kurs beträgt 135 €.

Anfänger-Workshop: 19,90 €

Specials: 15 €

Vom Kopf in den Körper: Bausteine einzeln 5 € bzw. 8€, Gesamtpaket 19,90 €

Sofern Du eine Yoga-Einheit für eine Kleingruppe bei mir buchen möchtest, beträgt der Preis für eine 60-minütige Einheit 60 € (Fahrtkosten ggf. separat, nach Absprache).

HappyMindYoga - Kursort

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Adresse

dreiraum - CoWorking für Bewegung & Therapie, Schillerst. 31a, 48155 Münster (im Hinterhof)

Öffnungszeiten

je 15 Minuten vor Kurs- bzw. Workshopbeginn

Eindrücke "dreiraum"